Ulrike Weigl

Herzlich Willkommen

Ulrike Weigl

Willkommen auf meiner Webpage. Ich lade Sie dazu ein, mehr über mich und meinen Arbeitsansatz der personzentrierten Psychotherapie, der systemischen Beratung und der Methode der „Neuen Autorität“ zu erfahren.

Meine Angebote biete ich in deutscher und englischer Sprache an.

„Zu wissen, dass Veränderung möglich ist, und der Wunsch Veränderungen vorzunehmen, dies sind zwei große erste Schritte.“

Virginia Satir


Mein Angebot

Psychotherapie

Für Erwachsene, Kinder und Jugendliche

Eltern-Coaching

Familien, Eltern, Elternteile oder Angehörige

Intervision

Photo by Erik Karits on Pexels.com

Intervision für pädagogisches Fachpersonal

Aufgrund der derzeitigen Corona Situation biete ich auch Telefon- oder Online Sitzungen an.

Online Sitzungen werden über eine Software durchgeführt, welche speziell für die Psychotherapie entwickelt wurde. Diese ist durchgehend (Ende-zu-Ende) verschlüsselt, DSGVO-konform und es werden keine Aufzeichnungen gespeichert.

Klient*innen müssen keine Zusatzsoftware installieren!

Psychotherapie

Sie fühlen sich ausgelaugt, kraftlos, traurig und antriebslos? Sie haben große Angst, oder leiden an plötzlichen Panikattacken?

Sie erleben die momentane Situation als sehr belastend, und wissen nicht mehr, wie Sie aus ihrem Gedankenkreislauf aussteigen können?

Sie möchten Ihre Beziehung lebendiger gestalten, ihr Muster verändern, oder ihre eigenen Handlungsweisen besser verstehen?

Sie machen sich Sorgen um ihr Kind, weil es freudlos geworden ist, von Ängsten geplagt wird, oder Ihnen bestimmte Verhaltensweisen nicht erklärbar sind?

Sie möchten gemeinsam an Ihrer Paarbeziehung arbeiten, weil Sie merken, dass es immer schwieriger wird, miteinander auszukommen, sich gegenseitig zu verstehen, oder die sexuelle Lust nachgelassen hat?

Sie beschäftigen sich mit Ihrem „anders sein“ als die vielen anderen Menschen, bzw. als der „Mainstream“ oder einfach nur Ihr Umfeld.

Psychotherapie hilft bei Lebenskrisen, psychischen Erkrankungen oder auch dabei, zu mehr Selbstentfaltung zu gelangen.

Ich biete Hilfe bei
  • Angstzuständen, Panikattacken
  • Depressionen, Suizidgedanken, Selbstzweifel
  • Zwängen, Aggressionen
  • Burnout, Stress, Erschöpfung und Überlastung
  • Trennungen, Konflikten
  • Persönlichkeitsstörungen
  • Traumen oder Lebenskrisen
  • Trauer, Trennungen und Beziehungskrisen
  • Sexualität + Partnerschaft (LGBTIQ+ friendly, kinkaware)
  • Essstörungen

In regelmäßigen therapeutischen Gesprächen arbeiten wir gemeinsam an Ihren Themen.

Wir entwickeln gemeinsam Strategien, Ziele, sowie Verständnis für die Situation und gehen Schritt für Schritt in ein anderes Erleben.

In der Psychotherapie biete ich Ihnen Raum für persönliches Wachstum. Die psychotherapeutische Beziehung ist geprägt von Wertschätzung und empathischem Verstehen und soll Ihnen ermöglichen, angstfrei Ihre Gefühle zu erforschen und neue Erfahrungen zu machen. Verschwiegenheit ist dabei oberste Priorität.

Kinder und Jugendliche

Du fühlst dich nicht verstanden von deinen Eltern, Lehrern oder Freunden, und findest es schwierig mit ihnen auszukommen?

Dich plagen Angst oder Schuldgefühle, du findest, dass du nicht gut bist, so wie du bist und fühlst dich unsicher. Viele andere sind viel schöner, stärker und besser als du, und du glaubst, dass es einfach nicht reicht, so zu sein wie du bist?

Du hattest schlimme Erlebnisse in der Vergangenheit, die immer wieder auftauchen und dich nicht loslassen?

Du bist gekränkt, traurig, eifersüchtig, einsam oder reagierst oft aggressiv, und du möchtest mit jemandem darüber sprechen?

In der Schule läuft es nicht gut, du fühlst dich überfordert, gemobbt oder du kommst mit Lehrer:innen und Mitschüler:innen nicht klar?

Du weißt einfach nicht, was du aus deinem Leben machen willst oder kannst und findest es schwierig, dich zu entscheiden oder bei einer Sache zu bleiben?

Du weißt nicht, ob du so sein willst oder kannst, wie dich andere haben wollen. Du machst dir viele Gedanken darüber und brauchst einen Ort, die Dinge an- und auszusprechen.

Du machst dir Gedanken über deine Sexualität und hast viele Fragen. Zwischen eigenen Erwartungen, den Erwartungen von anderen, dem was im Internet erzählt oder präsentiert wird und was in deinem Umfeld gelebt wird, stehst irgendwo du.

Auch wenn das was dich besorgt, plagt, wütend oder traurig macht hier nicht erwähnt ist, bekommst du hier den Raum, es zu besprechen, anzuschauen, einzuordnen und einfach mal hier sein zu lassen.

Eltern-Coaching

Die Covid Situation hat unseren Alltag, insbesondere den von Familien sehr verändert, und es ist oft schwierig den vielen neuen Herausforderungen gerecht zu werden.

Der Unterricht zu Hause will einfach nicht gelingen?

Ihr Kind ist nur mehr am Handy, am Computer oder beim Fernsehen?

Täglich gibt es Streit, und Sie wissen nicht mehr, wie Sie mit den vielen Konflikten umgehen können?

Sie fühlen sich genervt, kraftlos und überfordert?

Sie haben den Eindruck, dass Sie und Ihr Partner/Ihre Partnerin sich nicht einig sind, wie Sie ihr(e) Kind(er) erziehen wollen?

Ich biete Unterstützung bei

Allgemeinen Erziehungsfragen

Verhaltensauffälligkeiten

Konflikten innerhalb der Familie

Machtkämpfen

Scheidung und Beziehungsbelastungen

Handy/Computersucht

Schulverweigerung

Mobbing

Intervision

Dieses Angebot richtet sich an pädagogisches Fachpersonal der Elementarpädagogik, Schulpädagogik und Sozialpädagogik. Die Arbeit mit Kindern, Jugendlichen oder ihren Eltern bereitet uns große Freude. Jeder Tag ist neu, jedes Kind / jede Familie ist anders, und die Herausforderungen sind mannigfaltig. Ziel der Gruppen soll sein, unser „Schwarmwissen“ zu nutzen, uns in unserer wertschätzenden und klaren Haltung zu stärken und neue Ideen und Herangehensweisen zu entwickeln. Dabei möchte ich meine Expertise (personzentrierte Haltung, Neue Autorität, bindungsgeleitete Interventionen sowie systemische Zugänge) zur Verfügung stellen. Die Arbeitsschwerpunkte kommen dabei immer aus der Gruppe.

Honorar: 20€ Kostenbeitrag je Abend (ca. 3 Stunden)

Themenschwerpunkte

Elterngespräche

pädagogische Haltung

herausfordernde Situationen

allgemeine Fragen


Ablauf

Erstgespräch

Im Erstgespräch steht das gegenseitige Kennenlernen im Vordergrund.
Wir sprechen über Ihre Anliegen, Vorstellungen und Fragen. Wir klären ab, welche Form der Angebote für Sie am besten geeignet ist.
Nach diesem Gespräch haben Sie Zeit, sich in Ruhe zu überlegen, ob Sie mit mir arbeiten möchten.
Das Gespräch ist unverbindlich, jedoch kostenpflichtig, und dauert ungefähr 50 Minuten. Das zweite Gespräch ist Teil des Erstgespräches und ist kostenfrei.

Verschwiegenheit

Als Psychotherapeutin und Coach unterliege ich einer strengen Verschwiegenheitsverpflichtung. Eine Aufhebung dieser Verschwiegenheit ist in der Regel nur mit Zustimmung von Ihnen in den vom Gesetz vorgesehenen Fällen möglich.

Absageregelung

Die vereinbarten Termine sind verbindlich. Sollten Sie einen Termin verschieben oder absagen wollen, bitte ich Sie, mir dies rechtzeitig bekannt zu geben. Wird ein Termin nicht mindestens 48 Stunden vor dem vereinbarten Termin abgesagt, muss dieser zum vollen Stundenpreis verrechnet werden.

Honorar

Therapie / Coaching

70 €

je 50 min


Erstgespräch

70 €

die 2. Stunde ist gratis


*Sozialtarife sind möglich


Über mich

Ulrike Weigl

Psychotherapeutin

Kinder und Jugendlichentherapeutin in Ausbildung unter Supervision

Ausbildung

  • Psychotherapeutisches Fachspezifikum, personzentrierte Methode (IPS)
  • Personal Coach / Psychologische Beraterin (Laudius)
  • Psychotherapeutisches Propädeutikum
  • Sozialtherapeutin der Kinder- und Jugendhilfe
  • Bindungsgeleitete Interventionen (PH Linz, Prof. Julius)
  • Sozialpädagogische Familiendiagnosen (Cinkl)
  • Coach für Neue Autorität (Institut INA) (in Ausbildung)
  • Kinder-Englisch nach der Helen Doron Methode
  • Diplom-Kindergärtnerin und Elementarpädagogin

Berufliche Vorerfahrungen

  • Mobile Psychotherapie für Eltern, Jugendliche und Kinder (Soziale Initiative)
  • Psychotherapeutin an der Ambulanz der Sigmund Freud Universität Linz
  • Sozialpädagogische Wohngruppe für junge Mütter (bis 24 Jahre)
  • Mobile Elternberatung für die Kinder- und Jugendhilfe
  • Sozialpädagogische Wohngruppe für traumatisierte Kinder und Jugendliche
  • Praktikum Bindungsgeleitete Elternarbeit in der Schwangerschaft und nach der Geburt
  • Jahrelange Arbeit mit Kindern (Kinder-Englisch, Sprachstandserhebungen in Kindergärten, Sprachförderung (Deutsch als Zweitsprache)

Praxis


Die ruhig gelegene Praxis befindet sich direkt im Ortskern von Ottensheim und ist sowohl öffentlich wie mit dem Auto gut erreichbar.

Die Psychotherapeutische Praxis befindet sich im Obergeschoß und ist über eine Treppe (ohne Lift) erreichbar. Der Gruppenraum befindet sich im Erdgeschoß und verfügt auch über eine Küche.

Anfahrt


undefinedGoogle Maps Link

Parkplätze (Kurzparkzone, ohne Gebühr) befinden sich in der Bahnhofstraße. Ein Dauerparkplatz (gratis) befindet sich eine Gehminute entfernt, neben dem Post/Polizeigebäude in der Bahnhofstraße.

Die Bushaltestelle „Ottensheim Marktplatz“ (Linie 200) ist zwei Gehminuten entfernt, der Bahnhof Ottensheim (Mühlkreisbahn) ungefähr zehn Gehminuten.

Beide Räume können auch gemietet werden. Anfrage bitte per Mail oder Kontaktformular.

Auf Anfrage können auch Termine in 4073 Wilhering (Appersberg) vereinbart werden.


Kontakt

*bitte Absageregelung beachten

Telefon / Email

Ich bin für Sie auch telefonisch erreichbar unter:

Sollte ich nicht abheben, hinterlassen Sie mir bitte eine Sprachnachricht.

Oder senden Sie mir direkt eine Email:

Ulrike Weigl

Psychotherapeutin

Personzentrierte Methode

Systemischen Beratung

Neuen Autorität

© Ulrike Weigl